Laboranalysennach TPD2

In Zusammenarbeit mit unserem Laborpartner, können wir Laboranalysen nach TPD2 anbieten. Auch unabhängig von einer OEM Produktion.

Die technisch modernste Geräteaustattung erlaubt es hochpräzise und komplexe Messungen in folgenden Bereichen durchzuführen:

  • Qualitäts- und Mengenanalyse von Aromen
  • Haupstoffanalyse von e-Liquids (Propylenglycol, Glicerin, Nikotin)
  • Liquidsanalyse sowohl in flüssiger Form als auch nach ihrer Überführung in Aerosolform (darunter auch Mentholgehalt) dank der GC-MS Technik
  • TPD2-konforme „Hardware”-Analyse von e-Zigaretten.

Das Labor ist ein modernes Forschungszentrum, welches bereits seit 2010 erfolgreich auf dem europäischen Markt arbeitet. Die technisch modernste Geräteaustattung wie UHPLC-MS/MS, GC-MS, ICP-OES, GC-FID, HPLC-DAD und Spectrophotometer UV-VIS erlauben es insbesondere für e-Liquids hochpräzise und komplexe Messungen durchzuführen. Es werden sowohl Qualitäts- als auch Mengenanalyse aller Stoffen vorgenommen, die zur Produktion von e-Liquids, Basen füe e-Liquids, Aromen für e-Liquids (darunter auch Mentholgehalt) bestimmt sind. Dabei können die e-Liquids sowohl in flüßiger Form als auch nach ihrer Überführung in Aerosolform untersucht werden. Das Labor führt auch TPD2-konforme „Hardware Analyse von e-Zigaretten durch.

Interesse geweckt? Setzen Sie sich doch gleich mit uns in Verbindung!

© 2017 EXPRAN GmbH